Printplus AG

Production Control / Produktionsplanung

Production Control

  • color coded Gantt-view of all process stps
  • multi-site production management, either centrally managed or locally managed
  • easy traceable production dependencies
  • one-click generation of optimized production sequence out of thousands of single jobs by maintaining all constraints such as milestones, print data availability and delivery times
  • optimized for short-term change orders
  • optimized resource utilization
  • visual representation of inventory information
  • customer service representative has full access to detailed order status
  • advanced JDFproduction equipment connectivit

Printplus DRUCK - Produktionsplanung

In der Produktionsplanung werden die Aufträge in einer grafischen Gantt-Ansicht aus Zeitstrahl und Kostenstellen als Balken angezeigt. Verbindungslinien von Balken zu Balken visualisieren den Auftragsdurchlauf. Verletzte Termine, nicht eingehaltene Produktionsreihenfolgen und Doppelbelegungen werden farblich ausgezeichnet und in einer Liste übersichtlich aufgeführt. Neue freigegebene Aufträge werden in der Aufgabenliste angezeigt und automatisiert eingeplant. Ändert der Auftragsbearbeiter einen eingeplanten Auftrag, erscheint dieser automatisiert im Aufgabenbereich «in Korrektur». Mit dem Abschluss der Anpassung, wird Ihnen die Veränderung visualisiert und an den bisherigen Stellen platziert. Sie haben sämtliche Aufträge, auch die kurzfristigen Anpassungen immer im Blick.

Planen Sie gleichartige Aufträge hintereinander ein, werden die Einrichtezeiten automatisiert von der Rüstzeitoptimierung angepasst. Lösen Sie die optimierte Reihenfolge für einen Schnellschuss wieder auf, werden die Einrichtezeiten automatisch wieder eingefügt. Der Produktionsplan bildet automatisiert die korrekten Planzeiten ab.

Die verschiedenen Piktogramme geben Ihnen den schnellen Überblick. Ein schwarzes Haussymbol zeigt Ihnen einen ausreichenden Lagerstand des notwendigen Materials an, ein weisses weist Sie auf fehlendes Material hin. Ergänzend zeigt Ihnen der Materialverlauf den laufenden Saldo des Artikels an und Sie können ohne Rückfrage beim Einkauf die Produktion planen. Weitere Infobereiche informieren Sie umfassend mit allen notwendigen Informationen zum Auftrag.

Setzen Sie die dynamische Produktionsplanung ein, unterstützt Sie ein spezieller mathematischer Algorithmus bei der Planung. Dieser erstellt Ihnen für sämtliche Aufträge unter der Berücksichtigung verschiedener Parameter einen produzierbaren Produktionsplan. Massgebend sind Auftragstermine wie Druckfreigabe, Datenverfügbarkeit und Liefertermin, die Produktionsreihenfolge innerhalb des Auftrags, die Auslastung der Kostenstellen und sortiert die Aufträge an den Kostenstellen in eine optimale Abfolge. Neue Aufträge und die kurzfristigen Verschiebungen sind innert Minuten übernommen und platziert.

Download

Printplus DRUCK

Qualität schafft Vertrauen.

OnlineZeitung Broschüre