Printplus AG

Das macht einen Web-Shop erfolgreich

Laut einer Umfrage der Fachhochschule Sankt Gallen, ist den Kunden von Druckereien ein Mix aus unkomplizierter Bestellung für Standardprodukte und die Beratung bei anspruchsvollen Drucksachen sehr wichtig. Sprich, Ihr Kunde will alles! Die Geschwindigkeit eines Web-Shops und die Kompetenz der Berater.


Die Studie hat als Erfolgsfaktoren für einen Web-Shop Benutzerfreundlichkeit, Liefergeschwindigkeit und Dialogmöglichkeiten identifiziert. Der Handelsverband Deutschland kommt zum gleichen Schluss und fügt noch hinzu, dass die Webshop-Besucher wiederkommen, wenn der Anbieter regelmässig Neues bietet. Diese Möglichkeit haben Sie mit dem Druckerei-Portal der Printplus AG. Mit der Preislistenkalkulation füllen Sie als Druckerei auf einfachste Weise das virtuelle Regal im Web-Shop mit immer neuen Produktideen auf. Gleichzeitig findet der Kunde die mit dem Aussendienst besprochenen Aufträge. Durch die perfekte Verzahnung von Druckerei-Portal als Front-End und Printplus DRUCK als Back-End, erfüllen Sie alle Wünsche der Kunden und binden diese an Ihr Unternehmen.

In gewohnter Umgebung sicher arbeiten

«Es ist uns wichtig, dass unsere Anwender in der Auftragsverwaltung oder in der Materialwirtschaft, ohne Kenntnisse über das eigentliche Druckerei-Portal, die Inhalte pflegen können und das System im Hintergrund den Internetauftritt aktualisiert», beschreibt Edi Engelberger von der Engelberger Druck AG seinen Anspruch. Alles bleibt in einem, im Unternehmen bekannten und akzeptierten, System.


Steht das System aus Printplus DRUCK und Druckerei-Portal dann kann beispielsweise der Aussendienst die Kunden und Kontaktpersonen der Druckerei im IVIS anlegen. Der Innendienst pflegt Preislistenpositionen und importiert Aufträge aus dem Druckerei-Portal mit kompletter Kalkulation in die Auftragsverwaltung. Die Administration erfolgt durch die Mitarbeiter der Kundenbetreuung. Es gilt das Motto: «Einmal erfassen ist genug!»

Flexibilität je Kunde und Benutzergruppe

Für den Aufbau des Druckerei-Portals sind keine besonderen HTML-Kenntnisse erforderlich. Die von Printplus gelieferte Vorlage der Portalwebseite können Sie problemlos als Basis für unterschiedlichste Anforderungen nutzen.


In nur einer Stunde vom ursprünglichen Druckerei-Portal zum individualisierten Angebot für Ihre Kunden. Mit etwas mehr Aufwand übernehmen Sie das komplette Corporate Design des Kunden und stellen das Angebot in verschiedenen Sprachen und Layouts dar.

Wie flexibel ist das Druckerei-Portal? Darauf wollten wir von unabhängigen Spezialisten auf dem Gebiet der modernen Gestaltung eine Antwort. Wir baten die Werbeagentur Vitamin2 aus Sankt Gallen um eine Prüfung. „Das Druckerei-Portal von Printplus setzt auf die gängigen Standards, damit haben wir alle Freiheit bei der Umsetzung“, lobt Jan Hasler, Geschäftsführer der Vitamin2 AG, die technische Umgebung.



Im Druckerei-Portal können Ihre Kunden die Benutzer selbst verwalten. Dazu kommt die Möglichkeit einen Freigabeprozess einrichten zu können. Beide Funktionen sind für Sie als Druckerei aus Sicht der Zuständigkeit ein grosser Vorteil. Tritt beispielsweise ein Mitarbeiter Ihres Kunden aus dem Unternehmen aus, so liegt es in der Verantwortung des Kunden das Konto des Mitarbeiters zu sperren.

Bestellfunktion aus dem Auftragsarchiv

Ein hohes Potential haben Wiederholaufträge. Ihr Kunde kann seine Auftragsdaten einsehen und Bestellungen aufgeben. Er gewinnt dadurch 100% Transparenz und Kontrolle über seine Vorgänge im Auftragsarchiv.


Mit dem Druckerei-Portal ist es möglich sich in den Bestellablauf Ihres Kunden fest zu integrieren. Der Aufwand für standardisierte Anfragen wird für den Innendienst der Druckerei geringer. Damit erreichen Sie eine hohe Kundenbindung und stabile Prozesse. Ein echter Vorteil für alle Beteiligten.

Lagerabrufe effizient gestalten

Lagern, Kommissionieren und Teillieferungen sind klassische Dienstleistungen der Druckereibranche. Soll der Prozess der Lagerabrufe kostengünstig sein, ist eine Lösung wie das Druckerei-Portal genau richtig. Die Lagerführung ist transparent und der Aufwand für die Verwaltung gering.


Die Kunden können den aktuellen Lagerbestand ihrer Produkte sehen und einen Abruf auslösen. Für diese Aufgabe nutzen Unternehmen unsere Lösung mit am häufgsten. Wer schon heute ein Lager für seine Kunden führt und das Druckerei-Portal noch nicht einsetzt, ist nur wenige Schritte von einer professionellen Lösung für seine Kunden entfernt.

Alle Möglichkeiten der Bezahlung

Rechnung, Vorkasse oder Kreditkarte? Anbieten müssen Sie alles und mit dem Druckerei-Portal geht das. Die Bezahlung via Kreditkarte kommt auch in Business-to-Business Konzepten zum Einsatz. Die Abwicklung läuft für alle Seiten bequem und zuverlässig über die Anbieter der Bezahlsysteme.


Postfinance, PayPal und Datatrans unterstützen wir standardmässig. All diese Bezahlsysteme bieten die Kreditkartenzahlungen an. Das Einrichten ist einfach und sicher.

Individuelle Preisberechnung von Drucksachen

Der Aufbau der Online-Kalkulation in den Stammdaten von Printplus DRUCK ist eine einfache Übung. Ihre Kunden konfigurieren ein Produkt, erfahren den Preis und können direkt bestellen.


Als die ersten Anwender den Produkte-Konfigurator im Druckerei-Portal sahen, hatten viele die Idee diese Möglichkeit für den eigenen Aussendienst einzusetzen. Warum zuerst eine Checkliste ausfüllen und warten bis diese zum Innendienst gelangt? Über das Druckerei-Portal lässt sich direkt der Auftrag auslösen.

Upload von Produktdaten und Web-to-Print Editor

Kunden liefern PDFs an die Druckerei und das wollen Sie auch in einem Druckerei-Portal tun. Darüber hinaus ist es ein häufiger Wunsch, vorbereitete Dateien zu bearbeiten oder sogar komplett neu zu erstellen. Upload und Editor haben wir den Web-to-Print Spezialisten überlassen. Wir haben eine zuverlässige Möglichkeit geschaffen diese Programme zu integrieren.


Beispiel: VivaDesigner. Die Anwendung ist gleichermassen für Profis und Laien. Mit dem VivaDesigner erstellte Vorlagen können Sie direkt in das Druckerei-Portal einbinden. Je nach Aufgabenstellung und Arbeitsweise Ihres Kunden setzen Sie für die Bearbeitung die Desktop- oder Online-Version ein. Beide Schnittstellen sind im Standard enthalten.

Download

Printplus DRUCK

Erstellen Sie Ihren individuellen Marktplatz

Druckerei-Portal Broschüre