Printplus AKADEMIE

Fit in Printplus DRUCK

Basiskurse

   

Anwenderkurs – Printplus DRUCK richtig anwenden


Der Anwenderkurs umfasst als Schulungsblock alle Basiskurse der Module IVIS, Vorkalkulation, Auftragsverwaltung und Materialwirtschaft. Den detaillierten Inhalt entnehmen Sie den nachfolgenden Beschreibungen.
   

IVIS – Der Mehrwert der Adresse


Printplus IVIS sollten alle Mitarbeiter kennen. Inhalt dieses Basiskurses sind dementsprechend auch Kenntnisse, welche in allen anderen Programmteilen wichtig sind. Anhand verschiedener Beispiele aus dem Alltag der Sachbearbeitung zeigen wir auf, wie Sie mit Printplus IVIS sinnvoll arbeiten und die Informationen parat haben, um bei Interessenten und Kunden als kompetenter Ansprechpartner zu gelten.
   

Vorkalkulation – Beilagen, Broschüren, Bücher


Die Kalkulation ist das Herzstück der Branchensoftware Printplus DRUCK. Langjährige Erfahrung und umfangreiches Branchen-Know-how stecken in diesem Modul. Sie erfahren, wie die Vorkalkulation als Basis für die Angebotserstellung eingesetzt wird und die Preisfindung über die Deckungsbeitragsrechnung erfolgt. Wir zeigen, wie die Auftragskalkulation den Produktionsablauf abbildet und wie diese die Grundlage für eine mit JDF vernetzte Druckerei darstellen kann.
   

Auftragsverwaltung – Schneller durch Ordnung


Im Basiskurs für die Auftragsverwaltung lernen Sie Aufträge optimal auszuführen. Arbeiten Sie schnell und übersichtlich - von der Anfrage über die Produktion bis hin zum Abschluss mit Nachkalkulation und Rechnungsstellung. Hier laufen alle Informationen zentral zusammen. Sie erhalten eine Antwort, wie Sie mittels der Angebots- und Auftragsverwaltung Kundenwünsche erfüllen und trotzdem den Aufwand niedrig halten.

Materialwirtschaft – Produktion ohne Störung


Im Materialwirtschaft Basiskurs beschäftigen wir uns mit dem Bedarf und der Bewirtschaftung von Papier und Material. Wir verdeutlichen den Zusammenhang des Bestell-ablaufes mit der Kalkulation beziehungsweise der Auftragsbearbeitung.
   

Aufbaukurse

   

IVIS – Professionell im Verkauf


Ein professionelles Verkaufsteam repräsentiert das Unternehmen gegenüber dem Kunden, aber auch den Kunden gegenüber dem Unternehmen. Es soll weder der Verkaufserfolg gefährdet sein, noch sollen unhaltbare Versprechen vereinbart werden. Klare Transparenz und Informationspolitik lautet hier die Strategie. Lernen Sie im Aufbaukurs diese Strategie mit Printplus IVIS umzusetzen. Machen Sie aus dem Verkaufsbüro Ihr Strategiebüro.
   

Vorkalkulation – Leistungskatalog und Kalkulation anpassen


Die Möglichkeiten des Kalkulationsassistenten beruhen auf Werten und Kostenstellen, welche im Leistungskatalog angelegt sind. Von Zeit zu Zeit müssen Sie die Werte anpassen oder eine neue Kostenstelle einbauen. Ziel des Aufbaukurses ist, dass Sie einen bestehenden Leistungskatalog pflegen und die Parameter für den Kalkulationsassistenten anpassen können.
   

Auftragsverwaltung – Anspruchsvolle Aufträge sicher bewältigen


Nicht die Software ist komplex, sondern die Aufträge. Besteht ein Produkt aus mehreren Teilen und hat mehr als 30 Sorten mit Lieferverteiler, dann ist das ein anspruchsvoller Auftrag. Printplus DRUCK bietet Ihnen die Unterstützung solche Aufträge sorgfältig betreuen zu können. Der Aufwand, der für solche Aufträge in der Sachbearbeitung entsteht, ist als Mehrwert für den Kunden zu sehen.
   

Materialwirtschaft – Vorteilhaft Einkaufen


Agieren nicht reagieren lautet die Formel für einen vorteilhaften Einkauf. Sind die Grundvoraussetzungen im Artikelstamm geschaffen, dann ist der Weg für die Organisation von Lager und Beschaffung geebnet. Wir betrachten den Prozess von der Reservation bis zum Rechnungseingang im Detail. Ausserdem zeigen wir die Vorteile einer Materialflusskontrolle auf. Lieferantenbeurteilung und Inventur sind wichtige Prozesse für eine stabile Produktion.
   

Druckerei Portal – So einfach geht´s zum B2B-Shop


Gemeinsam erstellen wir die Oberfläche für einen B2B-Shop. Anhand eines Beispiels zeigen wir Ihnen, wie Sie mit wenigen Handgriffen und mit den bestehenden Modulen von Printplus DRUCK ein attraktives Portal erstellen. In sechs Stunden erfahren Sie wie einfach das geht und lernen die Möglichkeiten kennen. Für diesen Kurs sind keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt. Wir zeigen Ihnen das Potential der bestehenden Komponenten.
 

Druckerei Portal – Aufbau eines individuellen Webshops


Im Mittelpunkt dieses Kurses stehen die Möglichkeiten zur individuellen Anpassung des Druckerei-Portals für Ihr Kundenprojekt. Gleichgültig ob Sie Artikel aus dem Lager, Preislisten für Standardprodukte, individuelle Online-Kalkulationen mit oder ohne Gestaltung und Freigabeprozesse für Ihr eigenes Unternehmen oder für einen Kunden anbieten wollen, nach zwei Tagen sind Sie in der Lage einen individuellen Webshop aufzubauen. Für diesen Kurs sollten Sie Grundkenntnisse in den Webstandards mitbringen.
 

Administration

Installation Printplus DRUCK


Erfahren Sie, was im Hinblick auf die neue Version von Printplus DRUCK alles zu berücksichtigen ist. Eine Installation muss gut organisiert werden, damit das System problemlos läuft. Ein Backup erstellen Sie sicher. Haben Sie auch schon mal eine Sicherung wieder eingelesen? In unserer Testumgebung können Sie es einmal bedenkenlos ausprobieren. Wir vermitteln in diesem Kurs das Rüstzeug für die Pflege und den internen Service. Gezeigt werden Tipps und Tricks rund um den SQL-Server, das Einrichten neuer Clients und die Anlage von Benutzerkonten im System.
 

Printplus DRUCK – Aktuelle Version / Nutzen der neuen Funktionen


Im Fokus dieses Kurses stehen die Neuerungen, welche mit dem nächsten Update von Printplus DRUCK ausgeliefert werden. Lernen Sie die Vorteile kennen, die Sie mit dem Einsatz der neuen Funktionen erhalten. Wir weisen auf die Voraussetzungen hin, die Hardware und Betriebssystem erfüllen müssen. Ausserdem erklären wir die Anpassungen im Administrator und in den Stammdaten.
Download

Printplus AKADEMIE

Fitnessprogramm für Ihr Unternehmen

OnlineZeitung Broschüre